Musik / CD

Nazareth: Tattooed On My BrainSpäte Wechseljahre

Dass ihre Band ein biblisches Alter erreichen sollte, hatten sie sicher nicht im Sinn, als sich ein paar Jungspunde einst den Namen Nazareth gaben. Tatsächlich aber zählen die britischen Hardrocker mittlerweile zu den dienstältesten Vertretern ihrer Zunft. 2018 markiert das 50. Jahr ihres Bestehens, die Jubiläums-Platte "Tattooed On My Brain" ist ihr 24. Studioalbum - und dennoch ein Debüt.

Denn es sind die ersten neuen Songs ohne Dan McCafferty, den Mann mit der legendären Kratzstimme, der aus gesundheitlichen Gründen aus der Band ausschied. Offiziell ist der Waliser Carl Sentance bereits seit 2015 im Line-up von Nazareth. Die "Probezeit" auf den Bühnen der Welt hat er - im Gegensatz zu seinem Vorgänger und ersten McCafferty-Ersatz Linton Osborne - mit Bravour bestanden. Entsprechend durfte er dann auch mit ins Studio. Auf "Tattooed On My Brain" finden sich 13 neue Kompositionen, die jedoch nicht nur aufgrund des Neuzugangs erstaunlich frisch klingen.

Sentance, der einigen durch seine Engagements bei Don Airey (Deep Purple) und Persian Risk sowie als Kurzzeitsänger der Schweizer Hardrocker Krokus ein Begriff sein dürfte, ist kein Nachahmer. Aber auch niemand, der überraschende oder andersartige Akzente setzt. Doch seine Stimme ist angenehm und meistert sowohl die treibenden Rocker als auch die balladesken Nummern souverän. Wenn "Change" im Refrain kurzzeitig durchdreht, bleibt er ebenso am Ball wie in den sechs langen und verspielten Minuten von "You Call Me".

mehr Bilder

Vieles auf "Tattooed On My Brain" folgt dem musikalischen Pfad, den Nazareth mit den letzten Alben einschlugen. Manches - etwa der Titeltrack, ein frecher, einnehmender Stimmungsmacher - schaut aber auch neugierig wie lange nicht mehr über den traditionellen Hardrockzaun. Das Wichtigste jedoch ist: Die Mannschaft um das einzige verbliebene Gründungsmitglied Pete Agnew (Bass) präsentiert sich als muntere Truppe mit gehörig Bock auf Rock. So kann es gerne noch ein Weilchen weitergehen.

Nazareth auf Tour:

09.11. Lünen, Lükaz

10.11. Markneukirchen, Music Hall

11.11. Burgrieden, Riffelhof

13.11. Augsburg, Spectrum

20.11. Laufen, Salzachhalle

22.11. Nürnberg, Hirsch

23.11. Siegburg, Kubana

24.11. Duisburg, Steinhof

28.11. Ingolstadt, Eventhalle Westpark

07.12. Flensburg, Roxy

08.12. Potsdam, Pirschheide

09.12. Hamburg, Downtown Bluesclub

11.12. Bordesholm, Albatros

13.12. Wolfenbüttel, KuBa-Halle

15.12. Neubrandenburg, Stadthalle

Alexander Diehl

Audio CD
Bewertungüberzeugend
CD-TitelTattooed On My Brain
Bandname/InterpretNazareth
GenreHard Rock
Erhältlich ab12.10.2018
LabelFrontiers
VertriebSoulfood
Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


CD-Archiv

CD-Archiv

Suche in der Radio Rur - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Rur Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!


HERBERT GRÖNEMEYER - SEKUNDENGLÜCK
Anzeige
Zur Startseite