Musik / CD

Andrew W.K.: You're Not AloneAch du lieber Partygott

Partys und harte Rockmusik, das war immer schon eine explosive Kombination. Aber die Zeiten ändern sich. Während bei ihm das Dreigestirn von Sex, Drugs & Rock'n'Roll im Feiermodus früher gerne mal selbstzerstörerische Ausmaße annahm, beschränkt sich selbst ein Andrew W.K. heute auf den lebensbejahenden Aspekt. Die musikalischen Werkzeuge indes sind auch auf "You're Not Alone", seinem ersten Album seit 2009, noch die gleichen wie damals.

Merke: Nein, nein, nein, du bist nicht allein. Und damit es dir auch wirklich klar wird, hat der selbsternannte "King Of Partying" diesmal gleich drei Spoken-Word-Titel eingeflochten, mit denen er dir in dein Gewissen redet. Dass er dabei eher wie ein TV-Prediger klingt, sei nur am Rande erwähnt. "The Feeling Of Being Alive" heißt eines der Stücke, ein anderes beginnt mit den Zeilen "In your darkest moments, never forget that you can and will make it through" ("In Your Darkest Moments"), und "Confusion And Clarity", ein weiterer Mutmacher, verpasst sich eine fast schon spirituelle Färbung. Prophylaktisch wird die Hörerschaft davon unterrichtet, dass es immer ein Licht gibt, egal wie groß die Selbstzweifel sein mögen.

mehr Bilder

Ist das erst einmal verstanden, kann die Party losgehen. Sie setzt auf Bombast, Eingängigkeit und jede Menge Wiederholungen. Kiss und Meat Loaf stehen als Gäste nahe an der Tanzfläche, einige 80er-Hardrocker haben es sich mit Synthesizer unterm Arm am Tresen gemütlich gemacht. Bei "I Don't Know Anything" schauen die Punker von nebenan vorbei, obwohl diese Fete für sie eigentlich viel zu glamourös ausgestattet ist.

Und nach der Party wird aufgeräumt. Dauert nicht lange, denn nennenswerte Nachwirkungen zeigt "You're Not Alone" nicht. Allerdings ist die Platte auch nicht für Kritiker oder Spartengourmets geschrieben, sondern für ein Publikum, das außer etwas Spaß wenig erwartet. Die Botschaften sind simpel, die musikalische Struktur ist es ebenfalls. Der Wille der Partygötter hat nach fast zehn Jahren wieder zugeschlagen, Andrew W.K. gehorchte. Und wenn einer dann doch bedröppelt in der Ecke sitzt? Kein Problem: "If you're on the floor, we will raise you up. We will heal your heart, we will show you love." So einfach ist das.

Alexander Diehl

Audio CD
Bewertungakzeptabel
CD-TitelYou're Not Alone
Bandname/InterpretAndrew W.K.
Erhältlich ab02.03.2018
LabelSony Music
VertriebSony Music
Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


CD-Archiv

CD-Archiv

Suche in der Radio Rur - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Rur Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!


Michael Patrick Kelly - Et Voil?
Anzeige
Zur Startseite