Team

Jürgen Bangert

Er ist der Mann am Telefon - er ist Elvis Eifel! Und er klingt im Radio nicht so, wie es sein Geburtsort vermuten lässt!


http://www.radiorur.de/rur/rr/164187/programm/team/a-g

Name: Jürgen Bangert
Position/Sendestrecke: Leiter der Unterhaltungsredaktion
Werdegang: Im Sommer 1996 habe ich meine Radio-Karriere als Moderator begonnen. Seit Herbst 2007 bin ich nun der Leiter der Unterhaltungsredaktion.
Ich arbeite beim Radio, weil... für mich als Kind schon Radio das Größte war...ja was denn? Damals gab's halt noch keine Playstation. Wir hatten ja nix!
Nach der Sendung... es hört nie auf...
Dein bestes Radioerlebnis: Die Jubiläumsshow "10 Jahre Elvis Eifel"! Da hatte ich echt Pipi in den Augen.
Was gefällt dir besonders gut in deinem Redaktionsteam? Die gute Stimmung untereinander. Ja auf jeden Fall. Das find ich toll...Also ich meine dieses unverkrampfte, lockere Miteinander - diesen ehrlichen und schonungslosen Umgang. Da wird kein Nackenschlag ausgelassen, wenn man sich in der Redaktion mal wieder unfreiwillig zum Affen gemacht hat. Da wird konsequent nachgesetzt. Da haut jeder noch mal einen raus...Auf deine Kosten...Oh Gott, es ist die Hölle - holt mich hier raus.;-)
Wenn ich frei habe, mache ich am liebsten... Ab aufs Motorrad.
Welche Musik hörst du am liebsten (Songs, Bands, Künstler): AC/DC, Kid Rock, Simple Minds, Herbie Grönemeyer, und auf jeder guten Party dürfen Avicii und Madcon natürlich nicht fehlen.

Dein Lebensmotto: "Das Beste kommt noch!"
Worüber kannst du lachen? Über Atze Schröder, Paul Panzer, Joko und Klaas, Kevin James...
Dein schönstes Urlaubsziel: Kanada! Weit weg, aber schön.
Wenn ich Sport mache, dann am liebsten...
 in der Fitnessbude - ich weiß es ist ein Klischee, aber wofür habe ich mir denn sonst die ganzen Ed Hardy Shirts gekauft?
Welcher ist der beste Ort der Welt für dich? Zu Hause.
Welche ist deine Lieblings-App? "The Room" Da muss man schön quer denken.
Auf diese Serie will ich nicht verzichten... "Sons of Aanrchy" und "Two broke Girls".
Am liebsten esse ich...ja stimmt. Und genau das ist mein Problem.