Archiv

Hambacher Forst Straftaten Thema im NRW-Innenausschuss

Heute berät der Innenausschuss des NRW-Landtags über die Entwicklungen rund um den Hambacher Forst. Nach den Räumungen im Wald steht jetzt auch fest, wie viele Strafverfahren die Polizei eingeleitet hat.


Das hat das Innenministerium auf eine Anfrage der SPD bekanntgegeben. Fast 200 Strafverfahren laufen. Über die Hälfte davon haben mit Widerstand gegen Polizeibeamte zu tun. Zwischen Mitte September und Anfang Oktober haben Aktivisten im Hambacher Forst rund 50 Polizisten mit ihren Fäkalien beworfen.

Offenbar haben Aktivisten auch über eine Internetseite dazu aufgerufen, Polizisten und RWE-Mitarbeiter anzugreifen. Fast 90 Baumhäuser haben Polizisten seit Mitte September im Wald geräumt.

(08.11.2018)


Anzeige
Zur Startseite