Nachrichten / Sport

Fußball Köln siegt 2:0 in Sandhausen - Terodde trifft zum 8. Mal

Der 1. FC Köln sichert sich die nächsten drei Punkte im Aufstiegs-Kampf. Gegen Sandhausen führten Schaub und Terodde die Kölner zum Sieg.


http://www.radiorur.de/rur/rr/1522803/news/sport

Die Begegnung zwischen dem SV Sandhausen und dem 1. FC Köln war über lange Zeit kein besonders gutes Fußballspiel. Doch die Geißböcke zeigten sich in den wichtigen Momenten der Partie gnadenlos effektiv.

Top-Torjäger Terodde trifft dabei weiter nach Belieben. Am 6. Spieltag gelang ihm nun bereits sein achter Saisontreffer. Nach einer Ecke auf den kurzen Pfosten setzte sich Terodde gegen Keeper und Abwehrspieler durch, sein Kopfball fiel zum 2:0-Siegtreffer ins Netz. Zuvor hatte Louis Schaub die Kölner in Führung gebracht. Seinen artistischen Seitfallzieher wird man wohl in jedem Kölner Saisonrückblick zu sehen bekommen, denn Schaub´s Treffer war technisch einwandfrei und sehr sehenswert. Eine Flanke von Guirassy nahm der Kölner mit der Brust an und setzte dann in voller Geschwindigkeit zum Seitfallzieher an. Der Jubel bei ihm und den Anhänger war entsprechend groß.

Nach der komfortablen 2:0-Führung ließ der Effzeh defensiv wenig zu und zeigte sich nur noch selten in der Offensive. Es war am Ende ein souveräner und unspektakulärer Erfolg für die Elf von Trainer Markus Anfang.

Bereits am Dienstag geht es mit der englischen Woche weiter. Der 1. FC Köln empfängt den FC Ingolstadt am Dienstag um 18:30 Uhr im Rhein-Energie-Stadion.

 


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Anzeige
Zur Startseite