Archiv

Nideggen Junge überlebt Fenstersturz

Ein Junge ist am Freitagmorgen in Nideggen-Abenden aus dem Fenster gefallen. Zeugen konnten von der Straße aus sehen, dass der Fünfjährige aus dem ersten Stock auf die Straße stürzte.


Sie haben sofort den Notarzt gerufen. Der Junge war ansprechbar, sagt die Polizei. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Nach ersten Ermittlungen hatte der Junge das Fenster selber geöffnet und war rausgeklettert. Die Mutter war im Nachbarzimmer mit einem anderen anderen Kleinkind beschäftigt, so die Polizei. (10.08.18)


Anzeige
Zur Startseite