Nachrichten / Sport

Fußball 1. FC Köln gelingt der perfekte Saisonstart mit Sieg über Bochum

Der Effzeh hat sich für diese Saison hohe Ziele gesetzt und diese mit dem 2:0-Erfolg am 1. Spieltag der 2. Liga untermauert.


http://www.radiorur.de/rur/rr/1514957/news/sport

Ein Eigentor vom Bochumer Leitsch und der Abstauber von Innenverteidiger Czichos sicherten dem 1. FC Köln den 2:0-Erfolg und damit gleichzeitig den ersten Saisonsieg. Trainer Markus Anfang war entsprechend zufrieden nach dem Spiel: "Ich muss meinen Jungs für die Art und Weise, wie sie gekämpft haben, ein Kompliment machen."

Dieser Kampfgeist war auch bitter nötig, denn die Gastgeber schenkten den Kölner Gästen gar nichts. Bochum war zu Beginn die bessere Mannschaft. Auch durch die ein oder andere Glanztat von FC-Keeper Timo Horn blieb die Null bestehen. "Wir hatten Probleme, unser Spiel aufzuziehen. Der VfL hat es stark gemacht, wir mussten uns reinkämpfen", so Horn.

Das Eigentor von Maxim Leitsch brachte die Kölner Führung. Rafael Czichos reagierte in der 60. Minute am schnellsten, als ein Torschuss von Clemens noch erfolgreich abgewehrt wurde. Czichos´ Abwehrkollege Jorge Meré sorgte mit einer Dummheit für einen kleinen Wermutstropfen. Nach einem zu harten Einsteigen sah er in der 71. Minute völlig unnötig die Gelb-Rote Karte. Trainer Anfang musste reagieren und wechselte Neuzugang Lasse Sobiech für den offensiven Guirassy ein. Sobiech dürfte Meré auch am 2. Spieltag in der Startelf ersetzen. 

Hier trifft der Effzeh Zuhause auf Union Berlin. Das Spiel findet am Montag, 13.08, um 20:30 Uhr statt.  


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Aktuelle Nachrichten zu den SWD Powervolleys Düren

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Rur Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Rur?

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Anzeige
Zur Startseite