Sonntag, 21.10.2018
21:20 Uhr


Archiv

Nörvenich Schnelleres Internet für alle Anwohner

In der Gemeinde Nörvenich gibt es ab sofort überall schnelles Internet. Dafür hat der Anbieter DN-Connect gesorgt.


Insgesamt haben Arbeiter dafür über 30 Kilometer Glasfaserkabel verlegt.

Rund eine Million Euro hat der Netzausbau in Nörvenich gekostet. Das Resultat ist jetzt eine zeitgemäße Internetanbindung.

Vorher gab es nur Downloadgeschwindigkeiten unter 10 Mbit im Gemeinegebiet von Nörvenich. Ab sofort kann auch in den elf bislang schlecht versorgten Ortsteilen schnell gesurft werden.

Nur das Gewerbegebiet hinge jetzt noch etwas hinterher, heißt es auch Nörvenich. Dafür stünden momentan aber noch keine Fördermittel zur Verfügung. (12.01.18)


Anzeige
Zur Startseite