Nachrichten / NRW & Welt

Machtprobe in Venezuela: USA und EU stützen Opposition

Kaum hat der junge Parlamentschef Guaidó forsch nach der Macht gegriffen, springt ihm ein gutes Dutzend Staaten bei. Allen voran die USA wollen die Chance auf einen Regierungswechsel in dem Krisenstaat nutzen. mehr

Machtprobe in Venezuela: USA und EU stützen Opposition

Kaum hat der junge Parlamentschef Guaidó forsch nach der Macht gegriffen, springt ihm ein gutes Dutzend Staaten bei. Allen voran die USA wollen die Chance auf einen Regierungswechsel in dem Krisenstaat nutzen. mehr

Machtprobe in Venezuela: USA und EU stützen Opposition

Kaum hat der junge Parlamentschef Guaidó forsch nach der Macht gegriffen, springt ihm ein gutes Dutzend Staaten bei. Allen voran die USA wollen die Chance auf einen Regierungswechsel in dem Krisenstaat nutzen. mehr

Polizei sucht Waffen bei internationaler Schmugglerbande

Waffenschmuggler wollten offenbar illegale Pistolen aus der Slowakei in Umlauf bringen: Am frühen Morgen gehen Polizisten gegen eine international agierende Bande vor. mehr

Papst hält Ansprache beim Weltjugendtag

In Lateinamerika rumort es. In Venezuela hat der Parlamentspräsident die sozialistische Regierung für entmachtet erklärt und sich selber zum Übergangs-Staatschef ernannt. mehr

Trump verschiebt Rede zur Lage der Nation

Wenn der US-Präsident im Repräsentantenhaus zur Lage der Nation spricht, hält Amerika den Atem an. Ausgerechnet diese zentrale Rede wird nun zum Streitfall zwischen Trump und seiner demokratischen Widersacherin Pelosi. mehr

SPD: Schwarz-gelbe Regierung versagt bei Stau-Bekämpfung

Nach gut eineinhalb Jahren in Regierungsverantwortung sind CDU und FDP aus Sicht der SPD-Opposition beim versprochenen Kampf gegen die Staus auf den Straßen gescheitert. mehr

21-Jähriger erschießt mindestens fünf Menschen in Florida

Ein Mann hat bei einem mutmaßlichen Raubüberfall auf eine Bank in der US-Stadt Sebring (Florida) mindestens fünf Menschen erschossen. mehr

Klimaforscher: "Enorme Sorgen" wegen Kohlekommission

Es ist eine riesige Aufgabe: Deutschland will nach dem Atom- auch aus dem Kohlestrom aussteigen. Eine Kommission hat viele Details ausgehandelt, zentrale Fragen sind allerdings noch offen. mehr

Mission Impossible: Die Pendeldiplomatie des Heiko Maas

Der Kampf um das Verbot atomarer Mittelstreckenraketen scheint verloren. Trotzdem gibt Außenminister Maas nicht auf und versucht, zwischen Moskau und Washington zu vermitteln. mehr

Klimaforscher: "Enorme Sorgen" wegen Kohlekommission

Der Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber hat davor gewarnt, in der Kohlekommission Lobby-Interessen über den Klimaschutz zu stellen. "Es geht um Arbeitsplätze, Ostdeutschland, Gewinne, Dörfer, Fledermäuse, das ist alles wichtig - aber bedroht ist aus meiner Sicht unser aller gemeinsames Interesse, nämlich die Zukunft unserer Zivilisation", sagte der Direktor Emeritus des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Umfrage: Mittelstand in NRW geht optimistisch ins neue Jahr

Trotz Brexit-Gefahr und ungelöster Handelskonflikte geht der nordrhein-westfälische Mittelstand voller Optimismus ins neue Jahr. Mehr als zwei Drittel der Betriebe (68 Prozent) sind mit ihrer Geschäftslage rundum zufrieden, wie aus dem am Donnerstag veröffentlichten Mittelstandsbarometer der Unternehmensberatung Ernst & Young (EY) hervorgeht. mehr

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Rur?

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Rur Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite