Service

Samstag, 15. Dezember 2018




  • Der liebevoll ausgerichtete Weihnachtsmarkt auf der mittelalterlichen Burg Satzvey gehört zu den schönsten im Rheinland. In historischer Kulisse der Wasserburg tauchen die Besucher an allen vier Wochenenden im Dezember in eine romantische und zugleich festliche Stimmung ein. Die ganze Burg, die geschmückten Höfe und das weitläufige Parkgelände sind in den Duft von Zimt und Sternanis gehüllt und verzaubern durch warmen Lichterglanz. Weihnachtliche Stände laden zum gemütlichen Bummeln und Verweilen ein. Mit ausgefallener und historischer Handwerkskunst, zahlreichen süßen Köstlichkeiten sowie herzhaften Leckerbissen hat der Markt Interessantes und Sehenswertes für die ganze Familie zu bieten. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt heute von 12 bis 20 Uhr. Die Eintrittspreise liegen zwischen 4 und 8 Euro.
  • Heute gibt es in Düren eine Stadtführung mit dem Titel "Mit Schutzmann Wölk unterwegs". Schutzmann Wölk ist ein "Dürener Original". Ab 1881 war er als einer von drei Schutzmännern für die Sicherheit innerhalb der Stadt zuständig. Unregelmäßigkeiten regelte er in Eigenregie. Ab 11 Uhr schlüpft Stadtführer Gerhard Fleming wieder in die Rolle des Polzisten und lässt als Schutzmann Wölk Dürens Vergangenheit unterhaltsam aus protestantisch-preußischer Sicht wiederaufleben. Begleiten Sie ihn auf seinem Streifzug durch die Innenstadt und hören Sie humorvolle Anekdoten über die rheinländische Mentalität. Die Führung dauert ca. 1.5 Stunden. Die Tickets gibt es im IPunkt in Düren oder spontan beim Stadtführer vor Ort. Treffpunkt ist am IPunkt am Markt. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 6 Euro, für Kinder 3 Euro.
  • Auf dem romantischen Weihnachtsmerkt auf Schloss Merode wird heute das Lucia Fest gefeiert. Angelehnt an die alte skandinavische Tradition bringt die heilige Lucia Licht in die kurzen Wintertage. Lucia wird, in einem weißen Kleid mit einer roten Schärpe gekleidet und einem Lichterkranz im Haar, eine Prozession über den Weihnachtsmarkt führen. Am Abend gibt es dann ein Musikfeuerwerk.
  • Der Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus, als auch die Weihnachtskirmes am Wirteltorplatz haben heute von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Beide bieten weihnachtliches Ambiente, Leute treffen, Glühwein und vieles mehr. Um 17 Uhr besucht der Weihnachtsmann den Weihnachtsmarkt und bringt Geschenke für die Kinder mit. Ab 17.30 Uhr präsentiert der Mandolinenclub TC Wandervogel Merken eine lebende Krippe an der Annakirche. Um 18 Uhr gibt es ein Weihnachtliches Konzert mit den "Schlawinern".

  • Auf dem Jülicher Weihnachtsmarkt können heute in der Zeit von 11 bis 21 Uhr Kinder und Erwachsene die 4 Meter hohe und insgesamt 20 Meter lange Rodelstrecke mit echtem Schnee auf dem Kirchplatz hinunterrutschen. Entweder auf mitgebrachten Rodeln oder mit bereitgestellten Rutschreifen.

  • Im KUBA in Jülich gibt es heute ein Konzert mit den Bands Skin of Tears, Eckpfeiler und Karlsson. Beginn ist 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro.

  • In der Schützenhalle in Hürtgen wird heute der "1. Hürtgener Winterzauber - Das Fest der Kerzen" veranstaltet. Auf dem kleinen aber feinen Wintermarkt der Hürtgener Orstvereine können Sie sich bei Kerzenschein mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Beginn ist heute um 17.30 Uhr. Der Winterzauber geht noch bis Sonntag.

  • Die KG Ahle Schlupp Kreuzu lädt heute zur "Kölsche Adventzick" in der Festhalle Kreuzau. Mit dabei sind u.a. "Echte Fründe". Beginn ist 19.30 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 12 Euro, an der Abendkasse 14 Euro. Infos und Karten unter kartenvorverkauf@ahleschlupp.de.






Sonntag, 16. Dezember 2018




  • Der liebevoll ausgerichtete Weihnachtsmarkt auf der mittelalterlichen Burg Satzvey gehört zu den schönsten im Rheinland. In historischer Kulisse der Wasserburg tauchen die Besucher an allen vier Wochenenden im Dezember in eine romantische und zugleich festliche Stimmung ein. Die ganze Burg, die geschmückten Höfe und das weitläufige Parkgelände sind in den Duft von Zimt und Sternanis gehüllt und verzaubern durch warmen Lichterglanz. Weihnachtliche Stände laden zum gemütlichen Bummeln und Verweilen ein. Mit ausgefallener und historischer Handwerkskunst, zahlreichen süßen Köstlichkeiten sowie herzhaften Leckerbissen hat der Markt Interessantes und Sehenswertes für die ganze Familie zu bieten. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt heute von 12 bis 19 Uhr. Die Eintrittspreise liegen zwischen 4 und 8 Euro.
  • Der Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus, als auch die Weihnachtskirmes am Wirteltorplatz haben heute von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Beide bieten weihnachtliches Ambiente, Leute treffen, Glühwein und vieles mehr. Von 15.00 bis 17 Uhr präsentiert der Mandolinenclub TC Wandervogel Merken eine lebende Krippe an der Annakirche. Um 17 Uhr besucht der Weihnachtsmann den Weihnachtsmarkt und bringt Geschenke für die Kinder mit. Ab 18 Uhr gibt es Italienische Weihnacht mit "WeT Two". In der Dürener Innenstadt laden die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
  • In der Schützenhalle in Hürtgen wird heute der "1. Hürtgener Winterzauber - Das Fest der Kerzen" veranstaltet. Auf dem kleinen aber feinen Wintermarkt der Hürtgener Orstvereine können Sie sich bei Kerzenschein mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Beginn ist heute um 10.30 Uhr.
  • Auf dem Jülicher Weihnachtsmarkt können heute in der Zeit von 13 bis 21 Uhr Kinder und Erwachsene die 4 Meter hohe und insgesamt 20 Meter lange Rodelstrecke mit echtem Schnee auf dem Kirchplatz hinunterrutschen. Entweder auf mitgebrachten Rodeln oder mit bereitgestellten Rutschreifen. Zudem gibt es heute in Jülich einen verkaufsoffenen Sonntag.
  • Auf dem romantischen Weihnachtsmerkt auf Schloss Merode wird heute das Lucia Fest gefeiert. Angelehnt an die alte skandinavische Tradition bringt die heilige Lucia Licht in die kurzen Wintertage. Lucia wird, in einem weißen Kleid mit einer roten Schärpe gekleidet und einem Lichterkranz im Haar, eine Prozession über den Weihnachtsmarkt führen.

  • In der Pfarrkirche St. Peter in Birkesdorf präsentiert heute die Swinging Bells Company zusammen mit dem Blasorchester Birkesdorf ein Benefizkonzert. Beginn ist 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

  • Die Rommelsheimer Knöppelches Jonge spielen heute zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest Weihnachtslieder am Vereinsheim neben der Feuerwehr in Rommelsheim. Beginn ist 17 Uhr.




Die Freizeittipps

Was findet wo in Düren, Jülich und der Rureifel statt? Hier die Radio-Rur-Freizeittipps zum Nachlesen! Eure Tipps könnt ihr uns über das Formular hier auf der Seite schicken.



Euer Freizeittipp für uns!














Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Die Freizeittipps

    Was findet wo in Düren, Jülich und der Rureifel statt? Hier die Radio-Rur-Freizeittipps zum Nachlesen! Eure Tipps könnt ihr uns über das Formular hier auf der Seite schicken.

  • Unsere Smartphone App

    Mit der Radio Rur App seid ihr überall auf dem neuesten Stand, könnt unser Programm einschalten oder auch mit uns in Kontakt treten.

  • Schreibt uns per Whatsapp

    Ab sofort erreicht ihr Radio Rur noch einfacher und schneller! Schickt uns einfach eine Nachricht über WhatsApp.


Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Schickt uns noch heute euren Freizeittipp!

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Liebe, Karriere, Gesundheit. Wie hell funkeln die Sterne für Sie am Himmel? Ihr persönliches Horoskop jeden Tag aktuell.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Rur Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite