Team

Marc Weiss

Er ist Nachrichtenchef und der Mann für unseren Vormittag. Anderen stellt er gerne Fragen - und Ihnen gibt er auch ein paar (private) Antworten...


http://www.radiorur.de/rur/rr/27274/programm/team/u-z

Position/Sendestrecke: Leiter der Radio Rur Nachrichten

Ich arbeite beim Radio, weil... meine Kolleginnen hier alle so gut aussehen.

Nach der Sendung... genieße ich den Applaus.

Dein bestes Radioerlebnis: Die Interviews mit Merkel, Schröder, Stoiber, Steinmeier, Steinbrück und Co. waren und sind immer sehr spannend. Am nervösesten war ich allerdings, als mal ohne besondere Ankündigung Campino im Studio vor mir stand. Ein Held meiner Jugend. Nach dem offiziellen Live-Interview haben wir dann über unsere Kinder gesprochen (!) Zum Schluss haben wir noch festgestellt, dass wir beide früher Manta gefahren sind. Und dass sich seitdem doch Einiges getan hat, beruflich und privat...

Was gefällt dir besonders gut in deinem Redaktionsteam? In der Nachrichtenredaktion gefällt mir am besten, dass mir hier keiner widersprechen darf.? Nein, im Ernst: In den News ist es tatsächlich sehr lustig. Das liegt wahrscheinlich daran, dass Nachrichtenredakteure in der Sendung nicht lachen sollten. Also muss nach der Sendung alles raus. Außerdem haben alle im Team einen ähnlichen Humor, was ebenfalls ein nachrichtentypisches Phänomen zu sein scheint. In der Magazin-Redaktion gefällt mir am besten, dass hier mehr Frauen arbeiten, als in den News. Außerdem fahren hier gleich drei Kollegen die Automarke meiner Wahl, was immer sehr anregende Gespräche garantiert.  

Wenn ich frei habe, mache ich am liebsten... Frau und Kind bespaßen oder mich von Frau und Kind bespaßen lassen. Außerdem beschäftige ich mich oft und gerne mit allem, was vier Räder hat.

Welche Musik hörst du am liebsten (Songs, Bands, Künstler): Den besten MIX natürlich. Sonst gerne Musik, mit vielen, stark verzerrten Gitarren.

Dein Lebensmotto: Das ist blaues Licht. Und was macht es? Es leuchtet blau (aus Rambo III).  

Worüber kannst du lachen? Da gibt es nichts Spezielles. Ich bin eher ein Freund der spontanen Situationskomik.

Dein schönstes Urlaubsziel: Flug ins All. Hat bisher leider nicht geklappt. Ansonsten hat es mir in Memphis sehr gut gefallen. Doch auch die Vulkan-Eifel weiß immer wieder zu überzeugen, hier ist vor allem der malerische Ort Meuspath hervorzuheben.

Wenn ich Sport mache, dann am liebsten... Fußball. (Ein bisschen gezwungenermaßen, da meinem Sohn zweimal Training + Spiel pro Woche immer noch nicht reichen...)  

Welcher ist der beste Ort der Welt für dich? Gibt es mehrere. Der Adenauer Forst gehört sicher dazu, am Hatzenbach ist es aber auch schön. Die hohe Acht bietet eine wunderbare Sicht. 

Welche ist deine Lieblings-App? Am häufigsten nutze ich die Apps von n-tv und N24, außerdem motorsport-magazin, motorsport-total und Audi-Sport.

Auf diese Serie will ich nicht verzichten... Also mein Herz hängt aktuell an keiner Serie. NAVY CIS finde ich manchmal ganz ok.

Am liebsten esse ich... Da gibt es keine Favoriten. Es geht schneller, wenn ich sage, was ich absolut nicht esse: Gurken.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Katja van Lier

    Sie hat früher für die Sesamstraße gearbeitet - jetzt für uns! Ob der Unterschied so groß ist? Vor Jürgen Bangert sind auch keine Kekse sicher.

  • Monique van Schijndel

    Aus dem Land der Tulpen hat sie es über die Grenze geschafft. Im Radio sorgt sie jetzt für holländische Geselligkeit...

  • Britta von Lucke

    Eine Frau für (fast) alle Fälle - Britta hat aus ihrer großen Klappe was gemacht!

  • Julia Vorpahl

    Julia Vorpahl würde am liebsten für mehr Ordnung auf den Straßen sorgen. Da das nicht klappt, entspannt sie gerne zu Gitarrenklängen.

  • Thomas Wagner

    Es hat lange gedauert, aber Thomas Wagner hat uns tatsächlich seinen Fragebogen ausgefüllt zurückgegeben. Das mag er eigentlich garnicht.

  • Marc Weiss

    Er ist Nachrichtenchef und der Mann für unseren Vormittag. Anderen stellt er gerne Fragen - und Ihnen gibt er auch ein paar (private) Antworten...

  • Mick Weiser

    Seit über 20 Jahren bei uns On Air. Mick startete seine Radiokarriere 1994 bei Radio Rur und stand dem Sender seitdem immer wieder als Moderator, DJ und Reporter zur Verfügung. In den letzten Jahren arbeitete er zudem für Radiostationen in Hamburg, Bremen, Köln und Berlin. Mittlerweile moderiert Mick wieder regelmäßig die Morgensendung bei Radio Rur.

  • Robert Wirtz

    Bei Radio Rur ist er seit Sendestart und seither auf irgendwelchen Sportplätzen als "fliegender Reporter" unterwegs...

  • Klaus Zander

    Klaus Zander mag Klassiker - zumindest aus der guten Küche. Und selber ist er mittlerweile ein Urgestein der Nachrichtenredaktion.


Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Rur?

Anzeige
Zur Startseite