Web / Surf-Tipps

App-Tipp: Gaststar in Musikvideos mit "Blin.gy"

Tanzen, hüpfen, rumblödeln mit Lady Gaga und Co.

"Wie würde ich wohl in einem Musikvideo aussehen?" - Wer sich diese Frage schon immer gestellt hat, bekommt nun mit "Blin.gy" von Chosen INC die Antwort: Die kostenlose Anwendung für iOS und Android erlaubt es dem Nutzer, sich selbst nach dem Greenscreen-Prinzip in Musikvideos von Beyoncé, Drake, Lady Gaga und anderen Popstars einzubauen. Man wählt einen Song, nimmt sich erst einmal selbst mit der Kamera auf, wobei man auf einen möglichst gut ausgeleuchteten, hellen Hintergrund achten sollte, und den Rest erledigt "Blin.gy". So schnell wird die Effekt-App auch nicht langweilig, da insgesamt 40.000 Clips zur Auswahl stehen. Außerdem lassen sich die mal coolen, mal albernen Videos auch mit Freunden teilen. Wichtiger Hinweis: Derzeit befindet sich "Blin.gy" noch in der Beta-Phase, weshalb hier und da noch mit kleinen Fehlern zu rechnen ist.

John Fasnaugh

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel


Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Rur Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Rur?

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Anzeige
Zur Startseite