Musik

Für den guten Zweck: Niedecken, Grönemeyer und Co. singen John Lennon

Auch wenn es bisweilen etwas holprig klang: Schon die Beatles haben einige ihrer Songs in Deutsch eingesungen. Für ein soziales Projekt haben nun mehr als ein Dutzend Künstler eine deutschsprachige Version des John-Lennon-Klassikers "Happy X-Mas (War is Over)" aufgenommen. "Eine herzliche Weihnacht / und ein glückliches Jahr / Hoffentlich wird's ein Gutes / ohne Angst und Gefahr", heißt es im Refrain des eingedeutschten Hits, das Lennon und Yoko Ono 1971 geschrieben haben.

Unter anderem Herbert Grönemeyer, Anna Loos, die Killerpilze, Wolfgang Niedecken, Sasha, Stefanie Heinzmann und die Band Silbermond haben sich für das Projekt zusammengetan. Unterstützt wurden sie dabei von Kindern und Jugendlichen des Chorprogramms der Berliner Philharmoniker.

mehr Bilder

Initiiert wurde die Aktion von Musik Bewegt. Die Organisation sieht sich als Spenden- und Aktionsplattform für Künstler und Fans, "um auf soziale Missstände aufmerksam zu machen und etwas zu ändern". In den Handel soll der weihnachtliche Charity-Song nicht kommen - er steht ausschließlich bei YouTube und über Facebook bereit.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Rur - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Rur Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite