Musik / CD

Punk im Herzen, Verstand im Hirn

Am Anfang angefressen, am Ende auch: Vizediktator suchen nach Sinn und Vernunft in unserer Gesellschaft und scheitern leidenschaftlich. mehr


Deutschpop: "Ich Punkrock, du das grüne Apfelshampoo"

"Hinweise zum Gebrauch" lautet der vielversprechende Albumtitel, doch die Erdmöbel geben sich kryptischer denn je. Wohlgefällige Melodien treffen auf sperrige Texte. Eine charmante Mischung. mehr


Voll aggro hängengeblieben

Als Teil von Aggro Berlin hat er Deutschrap-Geschichte geschrieben. Trotzdem ist B-Tight, anders als mancher Kollege von damals, kein echter Star geworden. Dabei wird es vorerst bleiben: Sein neues Album "A.i.d.S. Royal" krankt an einer ganze Reihe von Problemen. mehr


Schlager: "Zähne wie Sterne, bei Nacht komm'n sie raus"

Zahnersatz und Senioren-Libido: Stimmungskanone Tony Marshall haut mit seinem vermeintlich letzten Album noch einmal richtig auf die Pauke und spielt freudvollen Altenheim-Schlager. mehr


Gechilltes Kopfnicken

Mit seinem siebten Studioalbum erweist sich Curse mal wieder als Meister tiefschürfender Textzeilen. Gechilltes Kopfnicken, ganz ohne Nackenschmerzen. mehr


Noch immer kaum Hoffnung

Auch auf ihrem zweiten Studioalbum "Vergifte dich" zelebrieren Isolation Berlin mit wütend-melancholischem Postpunkpop die unerträgliche Schwermut des urbanen Seins. mehr


Soul: Eine große Stimme für ein großes Label

Spätestens seit Amy Winehouse und Lana Del Rey geht so etwas wieder: Die Kanadierin Elise LeGrow huldigt auf ihrem Retro-Debüt den Klassikern des berühmten Chicagoer Chess Labels. mehr


Deutschpop: Religiöses Roadmovie ohne Pointe

Auf seinem ersten Major-Album "Von Mücken und Elefanten" zelebriert der christliche Singer-Songwriter Johannes Falk eine bemüht authentische Wohlfühl-Religion zwischen Native-Advertising-Pop und inszenierter Proberaum-Romantik. mehr


Westcoast-Pop: Das Kalifornien der Vergangenheit

Der Berliner Studiogitarrist Pivo Deinert nahm mit 13 Lieblingssängern ein deutschsprachiges "Westcoast"-Album auf. Es klingt - durchaus positiv - nach einer anderen Zeit. mehr


Pop: Der niedersächsische Justin Bieber

Auf seinem Instagram-Profil präsentiert sich Lukas Rieger in Streetwear und amerikanisch wirkenden Settings, die Mädchen in seinen Musikvideos sehen nach Heroin Chic aus. Ob der 18-Jährige zuerst Influencer, Social-Media-Star oder Musiker ist, weiß man nicht. Aber bestimmt wird auch sein neues Album ein Erfolg. mehr


Pop/Indie: Ein Album wie ein Softporno

Sie bleibt sich selbst treu, auch als Sängerin: Gemeinsam mit dem Franzosen Sébastien Tellier hat Dita Von Teese ihr erstes eigenes Album aufgenommen, das klingt wie der perfekte Soundtrack für intime Stunden. mehr


Psychedelic Rock: Seeungeheuer-Metal im Kinoformat

In keinster Weise bedeutsam, aber doch unterhaltend, ein bisschen wie ein "Fluch der Karibik"-Film: Unter anderem mit zwei herausragenden Rockmusikern und zwei Filmschaffenden an Bord sticht eine neue Supergroup in See. mehr

Musik News

CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Rur - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Rur Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!


LUIS FONSI FEAT. DEMI LOVATO - ÉCHAME LA CULPA
Anzeige
Zur Startseite