Kino / News

"Die Unglaublichen 2" sprengt die Kinokassen

mehr Bilder

Die Fortsetzung des Animationshits von 2004 füllt die US-Kinokassen: Disney-Pixars "Die Unglaublichen 2" startete am vergangenen Wochenende mit einem Rekord in den USA. Mit über 180 Millionen Dollar Einnahmen gelang dem Sequel der beste Start eines Animationsfilms aller Zeiten. Damit stoßen die Superhelden Pixars "Findet Dorie" aus dem Jahr 2016 vom Thron, der bisher den Rekord mit 135 Millionen US-Dollar hielt.

"Die Unglaublichen 2" knüpft direkt an die Handlung des ersten Teils an, der weltweit über 633 Millionen Dollar einspielte. Während Mutter Helen nun Jagd auf die Bösewichte macht, bleibt Vater Bob zu Hause und kümmert sich um die Kinder. Ob die Superhelden-Familie auch in Deutschland so einen großen Erfolg heraufbeschwören kann, zeigt sich erst ab 27. September, wenn der Animationsfilm hierzulande in den Kinos startet.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Film-Starts

Film-Archiv

Suche im Radio Rur Film-Archiv anhand eines Titels oder eines Darstellers nach Filmkritiken.

  
DVD-Filme

Erfahre mehr über die neu erschienenen DVDs in den aktuellen Besprechungen.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Rur Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite