Kino / News

Filmlegende Jeanne Moreau ist tot

Von Orson Welles über François Truffaut, von Louis Malle bis Rainer Werner Fassbinder und Wim Wenders - Schauspielerin Jeanne Moreau hat mit einigen der bedeutendsten europäischen Regisseure der damaligen Zeit gearbeitet und die meisten davon - wie sie selbst einst sagte - geliebt. Jetzt ist die französische Filmlegende im Alter von 89 Jahren gestorben, wie ihr Agent am Montag mitteilte.

Über 50 Jahre stand Jeanne Moreau vor der Kamera und wirkte in mehr als 100 Filmen mit. Geboren 1928 in Paris, als Tochter eines französischen Hoteliers und einer britischen Tänzerin, studierte sie später am Pariser Konservatorium und arbeitete von 1948 bis 1952 als Theaterschauspielerin an der "Comédie-Française" und am "Théâtre National Populaire" von Jean Vilar. Es folgten erste Filmrollen und schließlich der Durchbruch mit Louis Malles Kriminalfilm "Fahrstuhl zum Schafott", in dem sie eine mörderische Ehefrau spielt, die ihren Mann beseitigen will.

mehr Bilder

Die wohl bekannteste Figur, die Jeanne Moreau verkörperte, ist die schöne Catherine in der melancholischen Dreiecksgeschichte "Jules und Jim" (1962) von François Truffaut. Der Film gilt als Klassiker der "Nouvelle Vague", einer Stilrichtung, die im französischen Kino der späten 50er-Jahre entstand. 2004 erhielt Moreau in Cannes die Goldene Palme für ihr Lebenswerk.

Jeanne Moreau war zweimal verheiratet. Aus ihrer ersten Ehe mit dem Schauspieler Jean-Louis Richard (1949-1951) stammt Sohn Jérôme, der heute ein erfolgreicher Maler ist. Von 1977 bis 1980 war die Filmlegende mit dem Regisseur William Friedkin liiert.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel


Film-Starts

Film-Archiv

Suchen Sie im Radio Rur Film-Archiv anhand eines Titels oder eines Darstellers nach Filmkritiken.

  
DVD-Filme

Erfahren Sie mehr über die neu erschienenen DVDs in den aktuellen Besprechungen.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Rur Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite