Nachrichten / Kreis Düren

Symbolfoto: Telefon

Kreis Düren: Betrüger aktuell aktiv

Aktuell versuchen Betrüger entlang der Rur an Geld zu kommen. Davor warnt die Kreispolizei. Am Mittwoch habe es bereits mehrere Versuche mit dem Enkeltrick gegeben. mehr


Hambacher Forst: BUND will Vergleichsvorschlag zustimmen

Im Rechtsstreit um die Rodungen im Hambacher Forst will der Bund für Umwelt und Naturschutz ein Vergleichsangebot des Oberverwaltungsgerichts Münster grundsätzlich annehmen. mehr


Schlachthof in Düren

Kreis Düren: Staatsanwaltschaft ermittelt zu Tierschutzverstößen im Schlachthof

Nach den Berichten über eklatante Missstände im Dürener Schlachthof hat die Aachener Staatsanwaltschaft Ermittlungen eingeleitet. mehr


Düren: Streit endet im Krankenhaus

Bei einem Streit in Düren ist ein Mann mit einem Messer schwer verletzt worden. Zu der Auseinandersetzung ist es am Dienstagabend auf der Veldener Straße gekommen. mehr


Kreis Düren: Christbäume werden gekauft

Entlang der Rur werden langsam die Weihnachtsbäume für Zuhause ausgesucht. Die Gewerkschaft IG Bau hofft, dass die Käufer bei uns im Kreis genau hinschauen. mehr


Kreis Düren: LKW- und Taxifahrer unterstützen die Polizei

Lastwagen- und Taxifahrer bei uns im Kreis und der Region unterstützen die Polizei. Ihre Verbände haben eine Sicherheitspartnerschaft mit dem Land NRW geschlossen. mehr


Düren: Reaktion auf Ermittlungen

Die Ermittlungen wegen der Annakirmes machen der Ratsmehrheit Ampel Plus in Düren Sorgen. Nach Radio-Rur-Informationen geht die Staatsanwaltschaft Aachen weiter einem Verdacht wegen Bestechung nach. Die Ratsmehrheit fordert jetzt erste Konsequenzen. mehr


Region/Münster: Frist für Hambacher Forst läuft

Im Streit um den Hambacher Forst gibt es noch keine Einigung. Das bestätigt das Oberverwaltunsgericht Münster. Es hatte einen Kompromiss vorgeschlagen. mehr


Düren: Weniger Gestank an der Kläranlage

Der Gestank der Dürener Kläranlage soll bald geringer werden. Der Wasserverband Eifel-Rur hat mit den Arbeiten begonnen. mehr


Düren: Polizei brauchte Verstärkung

Aus einer normalen Verkehrskontrolle ist für die Dürener Polizei ein größerer Einsatz geworden. Sie hatte am Montagabend ein Auto aus Görlitz angehalten. mehr


Niederzier: Letzter Mieter für neues Fachmarktzentrum gefunden

Das neue Fachmarktzentrum in Niederzier wird gut angenommen. Seit einer Woche sind ein neuer Supermarkt, ein Discounter, ein Drogeriermarkt und ein Sportfachgeschäft in Huchem-Stammeln eröffnet. mehr


Düren: Pläne für Nord-Düren werden vorgestellt

Wie soll Nord-Düren in Zukunft aussehen? Eine Antwort auf diese Frage gibt es am Dienstagabend bei einer Bürgerinformation der Stadt. mehr


Schlachthof in Düren

Düren: Tierschutzverein fordert Änderung bei Schlachtkontrollen

Der Tierschutzverein für den Kreis Düren fordert eine Änderung bei den Schlachtkontrollen. Hintergrund sind die Vorwürfe gegen den Dürener Schlachthof. mehr


Düren: Ermittlungen zu Annakirmes-Bestechung

Die Vergabe von Standplätzen auf der Dürener Annakirmes beschäftigt weiter die Ermittler. Die Staatsanwaltschaft Aachen geht einem Anfangsverdacht nach. mehr


Aldenhoven: Tierschützer widersprechen Gutachten

In Aldenhoven geht der Streit um Windräder und den Schutz von Uhus weiter. Die Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen in Bad Münstereifel kritisiert ein Gutachten. mehr


Kreis Düren: Schnee und Sturm sorgen für Unfälle und Straßensperrung

Erst der Schnee, dann der Sturm. Das extreme Wetter hat am Sonntag zu Dauereinsätzen der Rettungskräfte entlang der Rur geführt. mehr


Düren: Neuer Vorschlag für Mobilität

Eine Idee aus der Rureifel soll jetzt auch in Düren aufgegriffen werden. Die CDU-Fraktion setzt sich für sogenannte Mitfahrerbänke ein. mehr


Kreis Düren: Hilfe für junge Chefs

Am Mittwoch gibt es einen kostenlosen Sprechtag für Existenzgründer aus Stadt und Kreis Düren. Eine Stunde lang kann man in einem persönlichen Beratungsgespräch Fragen stellen. mehr


Langerwehe: Verfolgungsjagd mit der Polizei

Ein betrunkener 17-Jähriger hat sich in der Nacht auf Sonntag in Langerwehe eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. mehr


Aldenhoven: Kamele im Wohngebiet

Drei ausgebüxte Zirkus-Kamele haben die Polizei in Aldenhoven beschäftigt. Die Tiere waren am Samstagabend im Wohngebiet"Rössener Ring" - und auch in mehreren Vorgärten - unterwegs. mehr


Bereiten Sie sich auf das Kinoevent des Jahres vor!

Wir wollen, dass Sie sicher ans Ziel kommen!

Aktuelle Nachrichten zu den SWD Powervolleys Düren

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Rur?

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite