Archiv

Düren Schlemmermarkt öffnet zum ersten Mal

Rund ein Jahr nach Start des Feierabendmarktes in Jülich zieht die Stadt Düren am Mittwoch nach. Sie will ab sofort einen neuen Markt etablieren.


Der Erlebnis- und Schlemmermarkt soll einmal im Monat stattfinden. Einige Geschäfte schließen deshalb erst um 21 Uhr.

Von mittags bis in den späten Abend soll der neue Markt ab sofort auf dem neuen Marktplatz stattfinden. Dieses Ambiente sei ein schöner Rahmen für den Markt, sagt der Dürener Citymanager. Die City Ma hat Beschicker aus der Region unter Vertrag genommen. Sie bieten kulinarisches aus der ganzen Welt. Partner ist Düren Kultur, das am Eröffnungstag mehrere Brass-Konzerte auf dem Erlebnis- und Schlemmermarkt veranstaltet. Der Markt läuft zwischen 12 und 22 Uhr.

(13.06.2018)


Anzeige
Zur Startseite