Archiv

Nörvenich Freigabe der Ortsumgehung Frauwüllesheim

Für Anwohner im Nörvenicher Ortsteil Frauwüllesheim beginnt ein neuer Abschnitt: Die Ortsumgehung ist am Montagmittag freigegeben worden. Ab jetzt fließt deutlich weniger Verkehr durch ihren Ort.


Die Landstraße ist eine wichtige Verbindung zwischen Euskirchen und Jülich und Zubringer zur A4-Anschlussstelle Merzenich. Deshalb war die neue Ortsumgehung längst überfällig. 60 Prozent weniger Durchgangsverkehr wird es im Ort selbst geben, so schätzen die Experten.

10.000 Autos pro Tag fahren ab jetzt über die neue Ortsumgehung. Das Land NRW hat die rund zwei Kilometer lange Strecke für rund 5 Millionen Euro bauen lassen. (11.06.18)


Anzeige
Zur Startseite