Archiv

Düren Diebe geben sich als Stadtwerke aus

Falsche Mitarbeiter der Stadtwerke haben eine Frau in Düren bestohlen. Sie wollten angeblich die Wasseruhr bei der 83 Jahre alten Frau ablesen.


Ein Mann unterhielt sich mit der Frau - zeitgleich hat der Komplize am Montag die Wohnung durchsucht. Erst am Dienstag ist der Frau aufgefallen, dass Geld fehlt. Die Stadtwerke Düren führen solche Kontrollen momentan nicht durch. Die Mitarbeiter von Energieversorgern können sich immer ausweisen - im Zweifel hilft auch eine telefonische Nachfrage bei dem Unternehmen. (16.05.18)


Anzeige
Zur Startseite