Archiv

Oberzier Kirchenfenster eingeschmissen

Vandalen haben viele Fenster der Kirche in Oberzier mit Steinen eingeschmissen. Insgesamt gingen 27 Glasscheiben zu Bruch.


Aufgefallen ist das erst am Samstagabend. Die Wurfgeschosse lagen zusammen mit den Scherben in der Kirche. Der entstandene Schaden wird jetzt auf 3.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Suche nach dem oder den Tätern begonnen. Zeugen werden gebeten, sich zu melden. (16.04.2018)


Anzeige
Zur Startseite