Archiv

Merzenich Anwohner wollen keine Einbahnstraßen

Am Samstag haben in Merzenich 450 Anwohner über das geplante Einbahnstraßenkonzept gesprochen. Die Pläne den Ortskern durch Einbahnstraßen vom Verkehr zu befreien, stoßen nicht überall auf Begeisterung.


Die Bürgern hätten lieber eine Alternative in Form von 30er Zonen oder Kreisverkehren. Zuletzt hatten sich viele Anwohner über zu starken Verkehr in Merzenich beschwert. Die Gemeinde arbeitet an Lösungen. Ob die Einbahnstraßenregelung kommt, steht noch nicht definitv fest. Weitere Ergebnisse gibt es erst auf der Raatssitzung am 17. Mai. (16.04.2018)


Anzeige
Zur Startseite