Archiv

Düren Auto in Brand gesetzt

Die Polizei sucht nacht einem Brandstifter. Er soll am Samstagabend ein Auto angezündet haben.


Der Wagen war im Dürener Gewerbegebiet "Im großen Tal" abgestellt worden. Zeugen hatten gesehen, wie eine unbekannte Person an dem Fahrzeug hantiert hatte. Als die Feuerwehr eintraf brannte es schon lichterloh. Noch nicht klar ist, wem das Auto gehört. Der mutmaßliche Brandstifter könnte möglicherweise auf einem Fahrrad in Richtung Arnoldsweiler abgehauen sein. (16.04.2018)


Anzeige
Zur Startseite