Archiv

Inden Rollstuhlfahrer schlägt Räuber in die Flucht

Ein Rollstuhlfahrer hat sich in Inden erfolgreich gegen einen Räuber gewehrt. Der Täter stand am Montagnachmittag vor der Wohnungstür des Mannes und forderte Geld.


Es kam zu einer Rangelei - der Mann wurde auch ins Gesicht geschlagen. Trotzdem konnte der Rollstuhlfahrer verhindern, dass der Täter in seine Wohnung kommt. Der Indener ist leicht verletzt worden. Die Polizei sucht nach dem Täter. (13.03.18)


Anzeige
Zur Startseite