Archiv

A4/Langerwehe Unfall mit zwei LKW

Auf der A4 bei Langerwehe-Luchem hat es Dienstagmorgen einen Unfall gegeben. Erst nach knapp drei Stunden waren wieder alle Fahrstreifen befahrbar.


Die Polizei hatte die Fahrbahn für die Dauer der Unfallaufnahme teils gesperrt. Knapp eine Stunde lang war die Autobahn in Richtung Aachen nur einspurig befahrbar. Autofahrer in Richtung Aachen steckten deshalb im Rückstau fest. Zwei LKW waren in den Unfall verwickelt. Zwei Personen - ein Fahrer und sein Beifahrer - haben sich nach aktuellem Ermittlungsstand verletzt. Weitere Details und die genaue Unfallursache sind bislang noch nicht bekannt. (13.03.18)


Anzeige
Zur Startseite