Archiv

Kreis Düren Grippewelle ist da

In Deutschland gibt es aktuell immer mehr Grippefälle. Allein in der vergangenen Woche wurden dem Robert-Koch-Institut in Berlin mehr als 15.000 bestätigte Fälle gemeldet. Die Lage bei uns im Kreis Düren bewegt sich noch im normalen Bereich.


 Die Grippewelle ist aber auch bei uns angekommen. Laut Dürener Kreisgesundheitsamt gibt es in diesem Jahr bislang 18 bestätigte Grippefälle. Im vergangenen Jahr waren es im selben Zeitraum ein paar weniger: nämlich 12. Ob es nach Karneval mehr werden, ist völlig offen. Eine Prognose abzugeben, sei schwierig und unseriös, sagte uns der Sprecher des Gesundheitsamtes. Wichtigster Tipp, um sich nicht anzustecken, sei nach wie vor das regelmäßige und gründliche Händewaschen. (09.02.18)


Anzeige
Zur Startseite