Archiv

Düren Hundebesitzer gesucht

Die Dürener Polizei sucht nach einem Hund, der einen Verkehrsunfall verursacht haben soll. Am Mittwochmittag sei der Hund unerwartet auf die Fahrbahn der Nordstraße in Düren gelaufen.


Das haben Zeugen ausgesagt. Ein Busfahrer musste deshalb eine Vollbremsung machen, bei der sich zwei Fahrgäste verletzten. Der Hund blieb unverletzt. Bisher konnte die Polizei noch nicht klären, wem der Hund gehört.

(12.01.2018)


Anzeige
Zur Startseite