Archiv

Jülich Adel Tawil bei Lichtblicke-Konzert

Über 11.000 Euro für den guten Zweck: Das ist das Ergebnis unseres Lichtblicke-Konzerts mit Adel Tawil. Am Mittwochabend hatten wir in den Jülicher Brückenkopfpark geladen.


Moderator Mick Weiser aus dem Radio-Rur-Morgen-Team sagte, Adel Tawil habe es sehr gut in Jülich gefallen. Klares Indiz dafür: Er spielte deutlich mehr Zugaben als ursprünglich geplant und machte Selfies mit den Fans. Adel Tawil ist selbst schon durch schwere Zeiten gegangen und darum ist es für ihn Ehrensache, unsere Aktion Lichtblicke zu unterstützen. (7.12.2017)


Anzeige
Zur Startseite