Archiv

Region RWE erzielt satten Gewinn

Der Energiekonzern RWE hat gut von der Rückzahlung der Atomsteuer profitiert. Der Konzern konnte bis Ende September über 2,2 Milliarden Euro Gewinn erzielen.


Das lag auch an erfolgreichem Energiehandel, sagte der Finanzchef bei der Quartalsbilanz. Er warnte zugleich nochmal vor den Risiken, die unserer Region drohen, wenn der Bund kurzfristig aus der Kohle aussteigen will. Das habe erhebliche sozialpolitische Folgen für das Rheinische Revier.

In den nächsten zwölf Jahren wird RWE die Kohleverstrohmung in der Braunkohle-Sparte um etwa die Hälfte zurückfahren. (14.11.)


Anzeige
Zur Startseite