Archiv

Handball Dürener Europameister wechselt nach Berlin

Der Dürener Handball-Nationalspieler Simon Ernst wechselt den Verein. Der 23-Jährige spielt ab nächsten Sommer für die Füchse Berlin.


Er hat dort einen Vertrag für zwei Jahre unterschrieben. Simon Ernst hat seine Karriere beim TV Birkesdorf begonnen und ist momentan beim VfL Gummersbach unter Vertrag. Wegen einer Verletzung fällt er wahrscheinlich bis Februar aus. Der Dürener verpasst deshalb die Europameisterschaft 2018 in Kroatien.. (25.10.17)


Anzeige
Zur Startseite