Programm

CityChip Die vergessene Rabattmünze

In Düren mit dem Bus fahren, aber weniger zahlen; sein Auto parken aber nicht für den vollen Preis. Das geht ganz einfach und sogar völlig legal mit dem CityChip.


http://www.radiorur.de/rur/rr/1464141/programm

Ja, es gibt ihn noch, den CityChip in Düren. Er ist klein, silbern und sieht aus wie eine Münze. Ihn gibt es seit über 20 Jahren schon. Er war mal der Renner in Düren, inzwischen ist er zum Ladenhüter geworden.

Der Interessensverband der Geschäftsleute in der Dürener Innenstadt (IG City) hatte damals in den 1990ern die Idee zu der Münze. "Der Parkdruck in der Stadt war groß und viele wollten damals mit dem Auto die Innenstadt meiden", sagt Rainer Gudhausen von der IG City.

Der Chip hatte damals die Busfahrt in der Innenstadt günstiger gemacht. Später wurde die Gültigkeit auf ganz Düren ausgedehnt. Seit 2005 können Kunden auch in den Parkscheinautomaten der Stadt mit dem Chip bezahlen.

Zu Beginn wurden pro Jahr in Düren an die 40.000 Chips ausgegeben. Rund 40 Geschäfte machten mit. Heute: sind es noch knapp ein Viertel so viele Münzen und rund 15 Geschäfte - egal ob Juwelier, Herrenmoden, Fahrradgeschäft oder Apotheke.

"Stammkunden wissen das und nutzen den Chip gerne", sagt Klaus Scholl von der Anna Apotheke. Den Chip abschaffen? Für ihn kein Thema. Wer will bekommt nach dem Einkauf gerne einen Chip mit auf den Weg.

Er funktioniert heute aber noch genau wie damals. Eine Münze hat den Wert von 50 Cent und gilt in den Parkscheinautomaten der City, den Parkhäusern und den Bussen der DKB.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Hilfe: Die Frau, die über 140 Dürener Kinder beschenkt

    Silke Junggeburth steht nicht gerne im Mittelpunkt. Und doch hat sie sich dieses Jahr ungewollt ziemlich bekannt gemacht. Mit einem Fußballturnier in Inden/Altdorf.

  • Video: Mark Forster Clubkonzert

    Wir haben unserer Wunscherfüller-Aktion die Krone aufgesetzt: Da konnten Sie sich ja im September für bewerben und einem Ihrer Liebsten einen Herzenswunsch erfüllen. Und von uns oben drauf gabs ein Mark Forster-Clubkonzert.

  • CityChip: Die vergessene Rabattmünze

    In Düren mit dem Bus fahren, aber weniger zahlen; sein Auto parken aber nicht für den vollen Preis. Das geht ganz einfach und sogar völlig legal mit dem CityChip.

  • Linnich: Großärgernis Großbaustelle

    In Linnich rollen die Bagger mitten durch die Innenstadt. Die Rurstraße soll grüner und fahrradfreundlicher werden, damit wieder mehr Menschen in die Stadt kommen. Für die Geschäfte bis dahin eine Herausforderung.

  • Klassische Männerberufe? Von wegen!

    Unsere Reporterin Theresa Salentin durfte richtig mit anpacken. Sie hat in unserer Reihe "Frauen in Männerberufen" gezeigt, dass auch die Damen der Schöpfung in der Lage sind, Bäume zu fällen oder Bagger zu fahren.

  • Blondiläum - 25 Jahre Best of Guido Cantz

    Von "Cantz schön frech" bis "Cantz schön clever": Deutschlands Vollblond-Entertainer bringt die publikumserprobten Höhepunkte aus 25 Jahren Comedy-Karriere am 10. Dezember auf die Bühne im Haus der Stadt in Düren

  • Radio Rur am Morgen

    Der Tag beginnt mit Radio Rur - mit mehr Hits und mehr Unterhaltung!

  • Radio Rur am Nachmittag

    Irgendwann ist genug getan! Radio Rur bringt Sie jeden Tag gut in den Feierabend oder zumindest schon mal in Feierabendstimmung

  • Die Woche op platt

    Sonntags präsentieren wir die wichtigsten Ereignisse der Woche kompakt in Mundart. Immer zwischen 10 und 12 Uhr gibt es "Die Woche op platt".

  • Praktikum bei Radio Rur

    Ob begleitend zum Studium oder als Vorbereitung auf die Berufswelt: Radio Rur bietet Ihnen hochqualifizierte Praktikumsplätze unter den besten Arbeitsbedingungen am Redaktionssitz in Düren an.


Unsere Tipps zum Nachlesen!

Einsteigen und mitgestalten! Alle Infos hier nachlesen...

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Rur?

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Das Comedy-Camp mit Starbesetzung. Tickets & Termine finden Sie hier.

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite