Archiv

Kreis Düren Ausbau von E-Ladesäulen im Blick

Unser Kreis will auf Elektrofahrzeuge besser vorbereitet sein. Probleme sehen unsere Kommunalpolitiker bei den Ladestationen. Es seien noch zu wenig.


Zumindest außerhalb von Düren ist der Ausbau ins Stocken geraten. Es gibt zwar E-Ladestationen in allen Orten entlang der Rur - aber es sind seit Jahren kaum mehr geworden. Im Stadtgebiet Düren soll der Ausbau dagegen weiter gehen. Jetzt soll verhindert werden, dass nur in Düren massenhaft Ladesäulen stehen. Das sei für die Elektromobilität nicht zielführend, sagt die Kreisverwaltung. Sie macht die Rathäuser u.a. auf Förderprogramme aufmerksam. (10.10.17)


Anzeige
Zur Startseite