Archiv

Autobahn 4 LKW-Unfall bei Düren sorgt für Stau im Berufsverkehr

Ein LKW-Unfall hat am Donnerstagmorgen für Probleme auf der A4 in Richtung Köln gesorgt. Um kurz vor 6 Uhr ist zischen dem Parkplatz Rurscholle und Düren ein LKW gegen zwei auf dem Standstreifen stehende Laster aufgefahren.


Dabei ist die Seite des Lasters aufgerissen. Trümmerteile haben ein Auto getroffen und sich auf der Fahrbahn verteilt. Verletzt wurde niemand.

Die Aufräumarbeiten haben bis zum Vormittag gedauert. Der Stau war zwischenzeitlich bis zu 8 Kilometer lang.

(14.09.2017)

 


Anzeige
Zur Startseite