Archiv

Düren Unfall mit Polizeiauto

Ein Mann aus Kreuzau hat sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der 25 Jahre alte Mann war am Dienstagabend einem Streifenwagen aufgefallen.


Die Beamten wußten, dass der Kreuzauer keinen Führerschein hat und mit Haftbefehl gesucht wird. Der 25-Jährige wollte der Polizeikontrolle entkommen - er raste über die B56 durch Düren weg. In Birkesdorf stoppte er plötzlich. Das Polizeiauto ist auf den Wagen geprallt. Der Kreuzauer wollte noch zu Fuß weglaufen. Die Polizei konnte ihn aber fassen. (13.09.17)


Anzeige
Zur Startseite