Archiv

Düren Teenager randalieren auf Schuldach

Jugendliche haben in Düren auf dem Dach einer Schule randaliert. Zeugen meldeten am Montagabend, dass sich die Teenager dort mit Steinen bewerfen.


Sie haben außerdem die Antennen und Blitzableiter vom Dach in der Gneisenaustraße gerissen. Den mutmaßlichen Haupttäter konnte die Polizei fassen. Er war gegenüber den Beamten sehr agressiv und wollte seinen Namen nicht nennen. Auf der Wache war der Teenager so laut, dass er in eine Zelle gesteckt werden musste. Am Abend konnte der 15-Jährige an seine Mutter übergeben werden. Gegen ihn läuft jetzt ein Strafverfahren. (12.09.17)


Anzeige
Zur Startseite