Archiv

A4 Laster prallt auf Abschleppwagen

Auf der A4 zwischen Merzenich und Elsdorf hat es wieder einen schweren Unfall gegeben. Dabei ist am Dienstagmittag ein 30 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Er ist inzwischen außer Lebensgefahr.


Zu dem Unfall ist es diesmal auf dem Seitenstreifen gekommen - dort stand ein Abschleppwagen. Der Fahrer wollte gerade ein Pannenfahrzeug aufladen als ein 40 Tonnen schwerer Tieflader auf ihn zu kam. Der Tieflader hat zuerst das Pannenfahrzeug erwischt. Dann ist er über die Rampe gegen das Führerhaus geprallt. Der LKW blieb schließlich auf einem Grünstreifen liegen. Der Abschleppwagenfahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden. Wegen der Unfallaufnahme war über Stunden ein Fahrstreifen in Richtung Köln gesperrt. (12.09.17)


Anzeige
Zur Startseite