Dienstag, 21.11.2017
10:55 Uhr


Nachrichten / Sport

Fußball Gladbach rettet sich spät vor der Blamage

Erst in der 82. Minute befreit Raffael die Fohlenelf mit dem 2:1-Siegtreffer. Zuvor hatte Außenseiter Essen geführt.


http://www.radiorur.de/rur/rr/1451870/news/sport

Mit viel Kampf und etwas Glück nahmen die Gladbacher ihre Auftakthürde an der Essener Hafenstraße. Dank Jonas Hofmann (79.) und Raffael (82.) gelang die Generalprobe vor der neuen Bundesliga-Saison. Sie erzielten die entscheidenden Tore für die Borussia. Benjamin Baier hatte Essen zuvor in Führung gebracht und in der 29. Minute für Riesenjubel und zwischenzeitliche Hoffnung auf eine Pokalsensation bei den Fans der Gastgeber gesorgt.

 

Am nächsten Sonntag, 20.08, müssen sich die Gladbacher besser präsentieren. Hier treffen sie am 1. Spieltag im Rhein-Derby auf die Kölner.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Aktuelle Nachrichten zu den SWD Powervolleys Düren

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Rur Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Rur?

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Anzeige
Zur Startseite