Archiv

Düren Handschellen statt Spendenbüchse

Ein falscher Spendensammler ist in Düren aufgeflogen. Zeugen haben am Donnerstag die Polizei gerufen. Der 16-Jährige hatte in der Innenstadt Spenden gesammelt - angeblich für körperlich behinderte Menschen.


Einige Tage vorher hatte sich der gleiche Jugendliche als Taubstummer ausgegeben und Spenden gesammelt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Betrugs. Sie hat dem Jugendlichen das gesammelte Geld abgenommen. Wer auf den falschen Spendensammler in Düren reingefallen ist, sollte sich bei der Polizei in Düren melden. (11.08.17)


Anzeige
Zur Startseite