Archiv

Düren Zeuge verhindert Unfallflucht

Nach einem Unfall in Düren ist der schuldige Autofahrer geflüchtet, aber verfolgt und gestellt worden. Eine Zeuge hatte am Donnerstag beobachtet, wie ein Auto im Stadtteil Mariaweiler gegen einen Kleintransporter gefahren ist.


Der Unfallverursacher fuhr weiter - und wurde von dem Zeugen gestoppt. An dem Unfallwagen kam auch die Polizei dazu. Der 33 Jahre alte Mann aus Inden saß betrunken am Steuer. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 1500 Euro. Sie hat dem Indener den Führerschein direkt abgenommen. (11.08.17)


Anzeige
Zur Startseite