Archiv

Titz Kioskbesitzerin überfallen

Mit einem Messer ist am Donnerstagmorgen eine Kioskbesitzerin in Titz überfallen worden. Der maskierte Mann hat das Geschäft im Ortsteil Rödingen um kurz nach 6 Uhr betreten.


Die Frau musste dem Unbekannten Geld aus der Kasse in seinen Rucksack legen. Als eine Kundin kam, ist der Täter durch die Hintertür geflüchtet. Der Mann soll etwa 30 Jahre alt sein. Er spricht akzentfrei deutsch. Die Polizei sucht jetzt nach dem Mann und nach weiteren Zeugen. (10.08.17)


Anzeige
Zur Startseite