Archiv

Düren Stadt löst Iren-Camp auf

Die Auflösung eines Camps in Düren ist ohne Probleme über die Bühne gegangen. Die Stadt hatte rund 400 irischen Wanderarbeitern einen Platzverweis erteilt.


Sie waren am Mittwoch mit rund 150 Wohnwagen auf dem Annakirmesplatz erschienen. Das Ordnungsamt hat das Camp mit Hilfe der Polizei aufgelöst. Die Abreise der Wohnwagen ist friedlich verlaufen, hat uns die Polizei bestätigt. Die Wanderarbeiter sind momentan im Land unterwegs. Sie mussten vorher bereits Plätze in Kevelaer, Neuss und Düsseldorf verlassen. Am Niederrhein hatte es auch Streit zwischen den Iren und der Polizei gegeben. (09.08.17)


Anzeige
Zur Startseite