Archiv

Tennis Finale der U14-Meisterschaft in Düren

An der Dürener Kuhbrücke endet an diesem Wochenende die internationale Deutsche U14 Tennismeisterschaft. Bei dem Turnier spielen Nachwuchsprofis aus der ganzen Welt um den Titel.


Viele große Namen waren bei dem Turnier dabei: Steffi Graf, Boris Becker oder Tommy Haas haben das Turnier bereits gewonnen. Aus der jüngeren Zeit waren auch Mischa Zverev, Maria Sharapova und Philip Kohlschreiber schon dabei. In seinen 40 Jahren hat sich der Tenniscup zu einem der bedeutendsten Jugendturniere der Welt gemacht, sagt der Tennisverband Mittelrhein. Er trägt die Meisterschaft aus.

Letzter deutscher Sieger war vor sechs Jahren Alexander Zverev. Er ist heute die Nummer 8 der Weltrangliste.

Rund 260 Nachwuchstalente sind in diesem Jahr angetreten. Sie kommen aus Australien, Venezuela oder auch Brasilien. Auch erfolgreiche Spieler aus dem Kreis Düren sind gestartet. (05.08.)


Anzeige
Zur Startseite