Archiv

Kreis Düren Barrierefreies Wohnen

Der Kreis Düren kann weiter über das barrierefreie Wohnen im Alter informieren. Die Wohnberatungsstelle hat von den Pflegekassen die dafür nötige Förderung bekommen.


Die Beratung ist kostenlos sowohl für Senioren als auch Menschen mit Behinderung. Sie soll zeigen, dass oft schon kleine Veränderungen und Hilfsmittel zu Hause für viele den Alltag erleichtern.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Doris Braun Tel.: 02421/22-16431 (Amt für Demografie, Kinder, Jugend, Familie und Senioren) und bei Reinhold Feron Tel.: 02421/22-2707 (Amt für Recht, Bauordnung und Wohnungswesen) bei der Kreisverwaltung Düren.

(17.07.2017)


Anzeige
Zur Startseite