Archiv

Kreis Düren Veränderte Fahrzeiten bei der Rurtalbahn

Die Rurtalbahn wird zwischen Düren und Heimbach künftig an Wochenenden früher fahren. Das hat der Aachener Verkehrsverbund beschlossen.


Demnach sollen samstags und sonntags eine halbe Stunde früher schon Züge rollen. Dadurch soll ein ganztägiger 60-Minutentakt möglich werden. Bislang springt am Wochenende die Abfahrtszeit am Vormittag um eine halbe Stunde. Das ist künftig vorbei. Die Änderung tritt beim Fahrplanwechsel im Dezember in Kraft. (4.7.2017)


Anzeige
Zur Startseite