Archiv

Nideggen Freibad über Jahre gesichert

Das Freibad in Nideggen-Abenden wird nicht geschlossen. Die Dorfgemeinschaft hat das Bad gemeinsam mit der Festhalle übernommen. Sie betreiben die Einrichtungen jetzt für die nächsten Jahre selbst.


Jahrelang hatte Nideggen das Bad selbst betrieben, dann verpachtet. Der Pächter war ausgestiegen, weil er den Betrieb nicht mehr stemmen konnte. Im vergangenen Jahr hat die Abendener Feuerwehr das Bad betrieben.

Jetzt hat sich die Dorfgemeinschaft zusammengesetzt und überlegt, wie es weiter geht. Sie nimmt die Geschicke selbst in die Hand. Neun Ehrenamtler haben mit ihrer Unterschrift die Verantwortung für das Bad übernommen. Es soll am 15. Juni wieder öffnen.

Die Dorfgemeinschaft hofft auf Sponsoren, die den Betrieb des Bades sicherstellen.

Bprgermeister Schmunkamp hat das hohe Engagement der Dorfvereine gelobt. Das sei in allen Stadtteilen vorbildlich. (26.05.)


Anzeige
Zur Startseite