Archiv

Nörvenich Drei Haltepunkte für Bördebahn?

Die Bördebahn soll bald zwischen Düren und Euskirchen regelmäßig fahren. Die Planungen für das Projekt laufen - auch in Nörvenich.


Die Gemeinde setzt sich für gleich drei Haltepunkte ein - in Binsfeld, am Bubenheimer Spieleland und in Rommelsheim. Falls es Probleme mit dem Fahrplan gibt, könne man auf den Halt am Spieleland am ehesten verzichten, so der Gemeinderat. Die Bördebahn fährt wahrscheinlich in anderthalb Jahren regelmäßig mit ersten Zügen. Ein Vollausbau der Strecke ist frühstens Ende 2021 möglich. (19.05.17)


Anzeige
Zur Startseite