Archiv

Jülich Biergarten kommt im zweiten Anlauf

Jülich bekommt doch noch seinen Biergarten an der Rur. Die Stadt hat nach Radio-Rur-Informationen einen Betreiber gefunden.


Er will schon am Feiertag in der nächsten Woche eröffnen. Am Vatertag soll der Biergarten "Am Rurdamm" dann los legen. Mit dem Aufbau wurde bereits begonnen. Eigentlich sollte der Biergarten in Nähe der Kirmesbrücke zum Brückenkopfpark schon Ostern eröffnen. Der ursprüngliche Betreiber wollte den Vertrag mit der Stadt Jülich aber nicht unterschreiben. Bürgermeister Fuchs meint, dass ein Biergarten Jülich attraktiver mache. (17.05.17)


Anzeige
Zur Startseite