Archiv

Volleyball Powervolleys haben neuen Trainer

Die Dürener Volleyballer setzen auf eine interne Lösung. Nach dem Abgang von Trainer Tiilikainen kommt der Nachfolger aus eigenen Reihen.


Mit Stefan Falter übernimmt der bisherige Co-Trainer die SWD Powervolleys. Er sieht in der Beförderung auf den Chefposten keine Last, hat er im Radio-Rur-Interview gesagt. Falter kennt das Dürener Team und seine Möglichkeiten bestens. Er hat schon unter drei Vorgängern als Co-Trainer gearbeitet. (10.05.17)


Anzeige
Zur Startseite