Archiv

Jülich Autofahrer geraten aneinander

Zwei Autofahrer haben sich in Jülich geprügelt. Der Streit ist im Stadtteil Koslar eskaliert. Die beiden Autos waren sich vorher offenbar beim Abbiegen zu nahe gekommen, sagt die Polizei.


Es gab zwar am Mittwochvormittag keinen Unfall. Trotzdem wurden erst die Hupen, dann Beschimpfungen und am Ende die Fäuste losgelassen. Die beiden Männer aus Linnich und Hückelhoven haben sich bei dem Streit leicht verletzt. Die Schuldfrage ist unklar - die Polizei sucht nach Zeugen. (20.04.17)


Anzeige
Zur Startseite