Archiv

Düren Neuer Leiter beim Wasserverband

Von der Spree an die Rur: Der Wasserverband Eifel-Rur bekommt einen neuen Chef. Ab Juni wird Joachim Reichert die Leitung übernehmen.


 Er ist bislang bei den Berliner Wasserbetrieben angestellt. Reichert löst Wolfgang Firk ab, der in den Ruhestand geht. Der Wasserverband Eifel-Rur hat seinen Sitz in Düren. Er ist für viele Gewässer und Talsperren bei uns in der Region verantwortlich. (10.01.17)


Anzeige
Zur Startseite